stARTconference

Aktion stART.hilfe – Grosses Konzert hören und Gutes tun

von am 22. Mai 2009

Die Duisburger Philharmoniker möchten sich bei ihren Internet-Freunden, die sie mit so vielen Ideen und Tatkraft über die gesamte Spielzeit unterstützt haben, mit einem weiteren WEB@CLASSIC-Event bedanken: Zu beiden Aufführungen des Ring ohne Worte spendieren sie je 100 der begehrten Karten, die zum Sonderpreis von 5 Euro an Klassik-Fans abgegeben werden. Die Idee dahinter:
Die Duisburger Philharmoniker spenden diese Einnahme als stART.hilfe zur Unterstützung eines Kunst-/Kultur-Web-Projekts!
Welches Projekt das sein wird, das könnt ihr im Web abstimmen.


Wie wird das Projekt ausgewählt?

Die Duisburger Philharmoniker arbeiten dabei, wie auch beim letzten WEB@CLASSIC, mit
UPLOAD, dem Magazin für digitales Publizieren zusammen. Als neuer Partner ist die stARTconference mit an Bord, die im September in der Duisburger Mercatorhalle die stART.09, die erste Konferenz zum Thema „Kunst/Kultur und Web 2.0“, veranstalten wird.
Ab sofort werden Vorschläge für mögliche stART.hilfe-Kandidaten gesammelt. Ab
Montag, 25.05.09, wird dann eine Abstimmung durchgeführt, die eine Woche laufen wird.

Welche Projekte kommen für die stART.hilfe in Frage?
Wir suchen Web Projekte, die entweder ein Online-Kunst/Kultur-Projekt sind, oder, wie das Projekt Philharmonie 2.0 der Duisburger Philharmoniker, mit neuen Ideen frischen Wind in die Web-kultur bringt.
Ihr kennt ein Projekt, das die stART.hilfe gut gebrauchen könnte?
Vorschläge für mögliche Kandidaten schickt bitte an
stARThilfe@stARTconference.orgDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

Wie komme ich an die Karten?
Wer eine der begehrten Karten ergattern möchte, sollte umgehend eine Email an
team@dacapo-dp.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. schicken. Die Anzahl der von einer Person bestellbaren Karten ist innerhalb des verfügbaren Kontingents unbegrenzt. Es können also auch Unternehmen Karten für ihre MitarbeiterInnen kaufen.
In der Mail bitte Anzahl der Karten, die Anschrift und den ausgewählten Konzerttag angeben (Mi., 27. oder Do., 28.05.09). Die Karten liegen dann an der Abendkasse bereit und können dort Bar bezahlt werden.



DIE NOMINIERTEN

Hier die Liste der bisherigen KandidatInnen für die stART.hilfe:

DIE ABSTIMMUNG


Bitte beachten:
-das Angebot gilt nur, so lange Karten vorhanden sind
-eine Email-Bestellung verpflichtet zum Kauf, auch wenn das Konzert nicht wahrgenommen werden kann, da das Geld einem guten Zweck zukommen soll

-natürlich darf auch gerne mehr Geld gespendet werden ; )

Wie kann ich spenden, wenn ich nicht zum Konzert kommen kann?
Die Duisburger Philharmoniker werden am Donnerstag, 28.05.09 das „Ring ohne Worte“-Konzert als High-Quality-Audio-Livestream übertragen. Das ganze wird durch einen Liveblog zusätzlich noch mit Hintergrundinformationen gefüttert und ist kostenlos für alle im Web zu nutzen.
Aber: wir werden einen Spenden-Link auf der Seite einbauen und auch diese Spenden der stART.hilfe hinzufügen. Und vielleicht findet sich ja auch noch ein generöser Spender, der den gesammelten Betrag aufrundet ; ).

Schlagwörter: , ,

4 Kommentare

  1. […] Welche Projekte für diesen Preis in Frage kommen, wie das Gewinnerprojekt ausgewählt wird und wie Sie an die Karten für den “Ring ohne Worte” kommen, erklärt der Beitrag auf dem stARTconference-Blog. […]

  2. Doro Martin sagt:

    Vielen Dank nochmals für die tolle Aktion! Ich hab erst jetzt Franks Aufruf auf der Poll-Seite gelesen und werde Euch in den nächsten Tagen gerne was schicken.
    LG, Doro

  3. […] Beitrag über die Schwerter Challenge geschrieben (auch die stARTconference hat vor einem Jahr mit stARThilfe ein ähnliches Projekt gestartet), bei der die BürgerInnen über die Vergabe der von der […]

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.